Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Überleben um jeden Preis (2): „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr – Wir stehen vor sozialen Unruhen!“ – Was Ihnen die Politik verschweigt!

12. August 2020

Im Februar 2019 warnt der Bundesnachrichtendienst (BND) in einem vertraulichen Bericht vor einer Ausbreitung von „äußerst brutalen“ mafiösen Organisationen aus Nigeria in Deutschland. Gruppierungen wie die Supreme Eiye Confraternity oder Black Axe hätten in den vergangenen Jahren in Italien bereits feste Strukturen gebildet, agieren dort teilweise „auf Augenhöhe“ mit der heimischen (italienischen) Mafia.

Die dortigen Behörden, ebenso wie die spanischen, betrachten die nigerianischen Banden als „besondere Bedrohung“. Unter ihnen befinden sich laut BND sehr viele Opfer von Menschenhändlern. Vor allem Frauen würden sexuell ausgebeutet und in die Prostitution gezwungen, um ihre Schleuser zu bezahlen.

Hier bestellen!

Zurück zum Herbst 2015, in dem der Bayrische Rundfunk Teile einer geheimen Analyse zur Flüchtlingszuwanderung der österreichischen Sicherheitsbehörden veröffentlichte, die vier Jahre später fast gar wie eine Prophezeiung klingen.

Darin hieß es unter anderem: „Gefahr für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, Ruhe und Sicherheit durch die massive Bindung des Polizeipersonals zur Abwicklung der Tätigkeiten im Zusammenhang mit illegalen Einreisen.“

Es drohe eine „Überforderung der Asyl- und Versorgungssysteme.“ Zudem eine „Gefahr interethnischer und interreligiöser Konflikte unter den Migranten“ bis hin zu einer „Außerkraftsetzung der gesetzlichen Strukturen.“ Oder anders ausgedrückt: Kämpfe zwischen den Flüchtlingen, aus ethnischen und religiösen Gründen könnten außer Kontrolle geraten.

Der importierte Bürgerkrieg vor der Haustür oder ein Stellvertreterkrieg, wie es Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft ausdrückte.

Wie ein solcher aussieht, konnte die deutsche Öffentlichkeit beispielsweise im Oktober 2014 sehen, als Hunderte Kurden und muslimische Anhänger der IS-Terrormiliz in Hamburg und in Celle „bis an die Zähne“ bewaffnet (Wendt) mit Macheten, Schlagstöcken, Baseballschlägern und Messern aufeinander losgingen.

1.300 Polizeibeamte waren vor Ort und erfuhren unter Lebensgefahr die rohe Gewalt eines Konfliktpotenzials, importiert aus Syrien und dem Irak. Es gab zahlreiche Verletzte.

Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach zeigte sich besorgt, denn es sei „leider nicht das erste Mal, dass Konflikte deren Ursachen in anderen Staaten oder in unterschiedlicher religiöser Prägung liegen, mit Gewalt auf unseren Straßen und Plätzen ausgetragen werden.“

Das alles ist mehr als alarmierend: Sicherheitsbehörden, die die Lage im Land (fast) nicht mehr kontrollieren können, ignoriert von einer politischen Elite, die ihre Pläne auf Teufel komm raus und dann noch am Volk vorbei, durchdrücken möchte.

Natürlich gehen diese politischen „Seelenverkäufer“ umher und erzählen allen, die es hören wollen, dass sich die Lage doch entspannt hätte. Auf diese Fake News gehe ich dezidiert in diesem Buch ein.

Auch der Links- und Rechtsextremismus steigt wie ein Phönix aus der Asche, um das ohnehin schon angespannte Klima noch mehr zu vergiften. Ebenso die Clankriminalität in den sogenannten No-go-Areas verschiedener Städte, in denen sich längst auch schon radikale Islamisten (zumeist Salafisten) niedergelassen haben, wie ich aufgezeigt habe. Sie alle bedrohen die Sicherheitslage, die Demokratie und die Bürger in diesem Land. Und in Europa.

So ist es nicht verwunderlich, dass die ersten Experten – ich sagte es schon – in den kommenden Jahren einen Bürgerkrieg nicht mehr ausschließen. Obwohl die Bundesregierung mit verschiedenen Maßnahmen hektisch versucht, die dramatische Sicherheitslage im Land zu entspannen, brennt die Lunte am Pulverfass bereits lichterloh.

Und das ist erst der Anfang! Terror, Crash, Bürgerkrieg …

  • Was aber, wenn?
  • Wenn der Euro tatsächlich crasht?
  • Wenn es zu Unruhen, zu Aufständen, gar zu einem Bürgerkrieg mitten in Europa, in Deutschland kommt?
  • Wie sieht so ein Szenario tatsächlich aus, zu dem längst schon die Pläne in den Schubladen der Politik, der Sicherheitsbehörden, der Banken und Versicherungen liegen?
  • Was passiert dann mit uns?
  • Was heißt es für jeden Einzelnen, wenn der Staat die längst verabschiedeten Notstandsgesetze verkündet?
  • Mit welchen Mitteln schlägt die Regierung hinsichtlich einer Aufstandsbekämpfung gegen das Volk zurück?
  • Und wie könnte hierzulande eine daraus folgende Wirtschaftskatastrophe aussehen?

Das alles erfahren Sie in dem vorliegenden Buch, in Anlehnung an meinen Wirtschafts-Thriller 2018 – Deutschland nach dem Crash, aus dem ich diese faktisch gut recherchierten Kapitel entnahm, die nach wie vor Gültigkeit und von ihrer Brisanz aber auch gar nichts verloren haben.

Sie werden es nicht glauben wollen, was im Notfall alles auf Sie zukommt!

Es ist wirklich mehr als erschreckend!

Neue Fakten und Hintergründe zur Terror-, Kriminalitäts- und Bürgerkriegsthematik ergänze ich mitunter mit überlebenswichtigen Sicherheitsregeln: Wie können Sie sich und Ihre Familie effektiv gegen all diese Gefahren schützen?

Außerdem zeige ich Ihnen auf, was bundesdeutsche Politiker hinsichtlich Euro-Crash, Bürgerkrieg, Terror, Clan- und Islamisten-Kriminalität verschweigen. Und das nicht ohne Grund!

Hier bestellen!

Aber nicht nur das: Ich zeige Ihnen auch auf, wie Terror-Szenarien der Sicherheitsbehörden in diesem Land aussehen und wo die definitiven Anschlagsorte liegen.

Dezidiert gehe ich auch auf Terror-Amok-Fahrten und Fahrzeug-Attentate ein, gleichwohl auf Amokläufe, Schießereien und Überfälle.

Ebenso auf politische Unruhen, Massenproteste und sonstige Tumulte und wie Sie bei einem staatlichen Notstand Ihren Grundbesitz, Ihr Haus sichern. Fehlen darf auch nicht die Beschreibung eines „richtigen“ Fluchtweges – wenn alle Stricke reißen.

Ein weiterer Aspekt, über den öffentlich so gut wie nie gesprochen wird, ist jener der Notfall-Versorgungsdefizite bei Terroranschlägen, die wir hierzulande unbestreitbar haben. Als richtig erachte ich es auch, in diesem Buch kurz auf Erste-Hilfe-Maßnahmen in einem Notfall einzugehen.

Im Anhang zeige ich Ihnen das Szenario auf, das Sie vor, während und nach einer Währungsreform erwartet und wie die beste Vermögenssicherung in der Krise aussieht.

Zum Abschluss meiner Vorrede möchte Ihnen noch folgendes ans Herz legen:

Den größten Fehler, den Sie machen können, ist davon auszugehen, dass in Europa, in Deutschland kein Crash, kein Bürgerkrieg, kein Staatsbankrott und kein großer Terroranschlag geschehen könnte! Die Geschichte hat uns viele Male gezeigt, dass sich alles innerhalb kürzester Zeit ändern kann. Auch und vor allem zum Schlechten.

Vieles was ich in dem vorliegenden Buch beschrieben habe, gehört längst zur erschreckenden, jedoch oft verschwiegenen Realität. Anderes könnte sich so oder ähnlich in der nahen Zukunft ereignen.

Letztlich hoffe ich, dass ich Ihnen mit meinen Recherchen nicht nur die Augen öffnen, sondern auch zu Ihrer eigenen Sicherheit und die Ihrer Familie beitragen kann.

Denn erst dann habe ich meinen „Job“ richtig erledigt!


Guido Grandt – Dieser Beitrag erschien zuerst auf dem Blog des Autors www.guidograndt.de


Ad

TOP ARTIKEL

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad